Promoted Content

Lebe deinen Traum – Wohneigentum in Riehen

Im Auftrag von Burckhardt Immobilien AGBurckhardt Immobilien AG

In Riehen, dem «grossen grünen Dorf» am Rand von Basel, entsteht mit der Überbauung «Hinter Gärten» ein exklusives architektonisches Bijou. Die 57 Wohneinheiten, entworfen von Morger Partner Architekten AG, entstehen an privilegierter Lage unweit des Dorfkerns.

Dieser Artikel wurde von Burckhardt Immobilien AG aufbereitet und alleinig verantwortet. Hier geht es zu den Richtlinien für Paid Content.

Schön eingebettet in einer naturnahen Umgebung, bauen wir für Sie echte Wohlfühloasen für unterschiedliche Ansprüche und Lebensphasen. Sie können Ihr neues, wohliges Zuhause in einem der Punkthäuser, im Zeilenbau oder in einem Reiheneinfamilienhaus einrichten. Die zehn Reihenhäuser liegen am Bäumliweg, während der Zeilenbau mit 23 Wohnungen den Abschluss zur Inzlingerstrasse bildet. Dazwischen verteilen sich drei Punkthäuser mit je 8 Wohnungen. So bietet die Überbauung «Hinter Gärten» ein individuelles Wohnangebot auf hohem Niveau – in hellen, lichtdurchfluteten Räumen mit durchdachten Grundrissen und hochwertigen Materialien. Wenige Meter entfernt hat es zwei Bushaltestellen; der Weg zur Tramlinie 6 und zum Bahnhof Riehen mit Direktverbindungen nach Basel und Lörrach ist ebenfalls nicht weit.

Grosse Gartenflächen

Die Punkthäuser mit 3½- oder 4½-Zimmer-Wohnungen profitieren von der ruhigen Lage im Innenhof. Besondere Schmuckstücke sind die Einheiten im Erdgeschoss mit Gartenflächen bis zu 120 m². In den Obergeschossen geben stützenfreie Loggien oder grosse Dachterrassen den Blick frei in die grüne Umgebung. Wer gern eigenes Gemüse anbaut, kann einen der zusätzlichen Gartenplätze mieten.

Verglaste Loggien

Im Zeilenbau stehen diverse Objekte mit 2½ bis 6½ Zimmern zur Auswahl. Der Durchwohncharakter mit durchgängigen Wohnflächen von Südwest bis Nordost verleiht den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Gefühl von Freiheit. Die Geschosswohnungen haben Fenster in zwei entgegengesetzte Richtungen und verglaste Loggien. Aussergewöhnlich sind die kleinen Attikawohnungen mit hübschen Dachterrassen auf zwei Seiten.

Reihenhaus mit wählbarem Grundriss

Entlang des Bäumliwegs entstehen zehn Reihenhäuser mit wahlweise 4½ oder 5½ Zimmern, die sich auf vier Etagen verteilen. Jedes Haus besitzt einen Privatgarten, der mit einem Sitzplatz zum Verweilen einlädt. Zusätzlich verfügt das Attikageschoss über eine Dachterrasse, die je Haus abwechselnd nach Osten oder Westen ausgerichtet ist. Im ganzen Haus sorgen bodenbündige Fenster für viel Licht und ein harmonisches Wohnumfeld.

Die gute Nachricht: Einige Objekte in der Überbauung «Hinter Gärten» sind noch zu haben!

www.hinter-gaerten.ch

Artboard 1