Swissultra
Ultratriathlon-WM in Buchs: Neuer Anlauf im Jahr 2022

Nach zwei Absagen in Folge nimmt das OK des Swissultra Triathlon erneut Anlauf, um die fünfte Austragung in Buchs durchzuführen.

Drucken
Teilen
Daumen hoch für den Swissultra: 2022 soll er endlich zum fünften Mal stattfinden - inklusive Weltmeisterschaft.

Daumen hoch für den Swissultra: 2022 soll er endlich zum fünften Mal stattfinden - inklusive Weltmeisterschaft.

Robert Kucera

(pd) Wie das OK mitteilt, wird nun vom 14. bis 29. August 2022 im Freibad Buchs geschwommen, auf dem Rheindamm geradelt und dem Werdenberger Binnenkanal entlanggelaufen.

Im Wettkampfprogramm enthalten bleibt erfreulicherweise die Weltmeisterschaft im Deca Continuos. «Es ist uns eine grosse Freude, das Vertrauen des Internationalen Ultratriathlon Verbands erneut zu erhalten», sagt OK-Präsident Jeff Lüscher.

Während gut 14 Tagen kämpfen also die besten Ultratriathleten der Welt in Buchs um den Weltmeistertitel.

Aktuelle Nachrichten