Verkehrsunfall
Zwei Tote und eine schwer verletzte Person nach Unfall in Dornach

Am Mittwochabend kam es in Dornach SO zu einem Verkehrsunfall. Ein Auto prallte frontal in einen Baum. Zwei Personen starben, eine wurde erheblich verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

Auf der kurvenreichen Strasse ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen.

CH Media

(ksp/abi) Der Unfall geschah kurz vor 21.30 Uhr. Aus bisher unbekannten Gründen verlor der Automobilist in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto, prallte auf der rechten Strassenseite heftig gegen einen Baum und kam schliesslich auf der Seite liegend zum Stillstand, wie die Kantonspolizei Solothurn am Donnerstag mitteilte. Der Lenker und der Beifahrer kamen noch auf der Unfallstelle ums Leben, eine weitere Person wurde schwer verletzt. Sie wurde mit der Rega in ein Spital gebracht. Bei den Insassen handelt es sich um Männer im Alter von 22 bis 27 Jahren. Die Strasse war bis in die frühen Morgenstunden gesperrt.

Es ist nicht der erste schwere Unfall auf dieser Strecke: Im Juni 2019 wurde ein Velofahrer schwer verletzt, als ein junger Mann bei einer Testfahrt mit einem McLaren frontal mit ihm zusammenprallte.