Polizeimeldung
Basejumper bei Lauterbrunnen tödlich verunglückt

Im Kanton Bern kam es am Montagvormittag zu einem tödlichen Unfall. Ein Basejumper stürzte bei Lauterbrunnen ab und konnte nur noch tot geborgen werden.

Drucken
Teilen
Die Rettungskräfte konnten dem Abgestürzten nicht mehr helfen. (Symbolbild)

Die Rettungskräfte konnten dem Abgestürzten nicht mehr helfen. (Symbolbild)

Keystone

Wie die Kantonspolizei Bern schreibt, war der Basejumper gemäss ersten Ermittlungen alleine unterwegs. Er sprang von der Absprungstelle «High La Mousse» oberhalb von Lauterbrunnen, wo er zu Boden stürzte. Rettungskräfte der Air-Glaciers konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zur Identität des Verstorbenen gibt es gemäss der Polizei konkrete Hinweise, die formelle Identifikation stehe aber noch aus. Zum genauen Unfallhergang wurden Ermittlungen eingeleitet. (agl)

Aktuelle Nachrichten