Drohung
Polizeieinsatz in Appenzell: 29-Jähriger bedroht Partnerin

In der Nacht auf Donnerstag ist die Polizei nach Walzenhausen AR ausgerückt. Ein Mann hatte seine Partnerin bedroht, wobei auch ein Schuss fiel. Verletzt wurde niemand. Die Hintergründe sind unklar.

Drucken
Teilen
Wo der Mann sich aufhält, ist nicht bekannt.

Wo der Mann sich aufhält, ist nicht bekannt.

Kapo AR

Um ein Uhr in der Früh ging bei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden die Meldung ein, wonach in Walzenhausen eine Frau von ihrem 29-jährigen Partner bedroht worden sei. Gemäss bisherigen Informationen kam es dabei zu einer Schussabgabe, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst. Nach Polizeiangaben wurde niemand verletzt. Die Frau befindet sich an einem sicheren Ort.

Die Einsatzkräfte sperrten das betroffene Gebiet zwischenzeitlich grossräumig ab. Der Mann konnte bislang nicht angetroffen oder kontaktiert werden. Sein Aufenthaltsort ist nicht bekannt. Für Drittpersonen bestünde jedoch keine Gefahr, versichert die Polizei in ihrer Mitteilung. (rwa)

Aktuelle Nachrichten