coronavirus
Kanton Waadt plant Massentests in den Skigebieten

Der Kanton Waadt organisiert vor den Schulferien eine gross angelegte Testkampagne. Priorität haben die Skiorte in den Waadtländer Alpen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Kanton Waadt organisiert in seinen Skiorten Massentests.

Der Kanton Waadt organisiert in seinen Skiorten Massentests.

Keystone

(abi) Der Waadtländer Staatsrat hat in Erwartung der Ferien entschieden, Massentests durchzuführen. Die gross angelegten Tests, die prioritär in den Skiorten der Waadtländer Alpen durchgeführt werden, sollen die Ausbreitung der Epidemie eindämmen, teilte der Kanton am Donnerstag mit. Start der Kampagne ist am Freitag in Villars. Am Montag kann sich dann die Bevölkerung in Diablerets und am Donnerstag in Leysin testen lassen.

Die kostenlosen Schnelltests sind für die Einheimischen, Arbeitnehmer, Touristen oder alle Personen, die sich in den jeweiligen Orten aufhalten, ab 12 Jahren gedacht. Sie können sich ohne Voranmeldung testen lassen.