Geburt
Comedian Hazel Brugger hat ein Mädchen bekommen

Die bekannteste Comedian der Schweiz ist Mutter geworden. Wie Hazel Brugger auf Instagram verrät, sei sie «übermüdet »aber «überglücklich».

Drucken
Teilen
Hazel Brugger bei einem Auftritt in Luzern.

Hazel Brugger bei einem Auftritt in Luzern.

Peter Hauser

(mg) Eine «kleine Lady» haben Hazel Brugger und ihr Partner Thomas Spitzer bekommen. Das macht die Komikerin nun auch auf Instagram öffentlich. Und wartet mit einem süssen Bild auf.

Und für Brugger-Verhältnisse kommt der Post mal ganz ohne böse Sprüche aus. Im Gegenteil: Sie sei nun eine «stolze Mutter» und «überglücklich» schreibt sie unter dem Post. Die 27-jährige Zürcherin ist die bekannteste Comedian der Schweiz und feiert auch in Deutschland grosse Erfolge. Im letzten Jahr hat sie ihre Schwangerschaft ebenfalls per Instagram verkündet. Auch wurde kürzlich bekannt, dass sie ihren Freund Thomas Spitzer im vergangenen Sommer geheiratet hat.

Im Interview mit CH Media hat Brugger bereits vor zwei Jahren über einen möglich Kinderwunsch geäussert: «Wenn ich mal Kinder will, dann schon Babys. Mit Babys anfangen, und dann schauen wir weiter.» Babys würden sie faszinieren, weil sie eigentlich schon alles können, «und wir trainieren denen dann nach und nach alles weg.»

Den Namen des Kindes verrät Brugger nicht. Mit ihrem Mann hat Brugger sein Kurzem einen Podcast, in dem sie über ihre Beziehung und andere Dinge sprechen.

Aktuelle Nachrichten