Ärger
Ticket-Kauf über App wieder möglich: SBB hat die Panne behoben

Wer am Donnerstag mit seiner SBB-App ein Ticket kaufen wollte, brauchte am Vormittag Geduld und Nerven. Im Laufe des Morgens war der Ticket-Kauf dann wieder möglich.

Drucken
Da gibt es immer Tickets: SBB-Ticketautomaten im Bahnhof Bern.

Da gibt es immer Tickets: SBB-Ticketautomaten im Bahnhof Bern.

Keystone

Die SBB hatte am Donnerstag Probleme mit dem SwissPass-Login in ihrer App. Wie mehrere User auf Twitter berichteten, konnten darum keine Tickets gekauft werden. Die SBB bestätigte dies in einem Tweet und schrieb, man sei daran, das Problem zu beheben. Mittlerweile ist das Problem gelöst, wie die SBB rund zwei Stunden später auf Twitter schreibt:

Zuvor hatte die SBB geraten, man könne in der App Tickets kaufen. Und auch ein Bezug am Ticketautomat sei jederzeit möglich gewesen. Ein Twitteruserin kommentierte diesen Rückschritt in der Digitalisierung ironisch. Sie habe sich nun ein solches «Totholzticket» besorgt. Den Humor scheinen die Pendler also trotz Panne noch nicht verloren zu haben. (mg)

Aktuelle Nachrichten