Fallzahlen
BAG meldet 2727 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus und 70 Todesfälle

2727 positive Fälle bei insgesamt 32'716 Tests meldet das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Mittwoch. Weiter vermeldet das BAG auf seiner Seite 137 neue Hospitalisierungen und 70 neue Todesfälle.

Drucken
Teilen
Eingang zu einem Testzentrum. In den letzten Tagen gehen die Fallzahlen eher leicht zurück.

Eingang zu einem Testzentrum. In den letzten Tagen gehen die Fallzahlen eher leicht zurück.

Sandra Ardizzone

(mg) Das BAG meldet am Mittwoch 2727 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus in der Schweiz und in Liechtenstein. Zum Vergleich: Am Vortag waren es noch lediglich 2260, vor einer Woche dagegen 3001. Die Fallzahlen sind damit im Vergleich zur Vorwoche leicht tiefer. Insgesamt wurden dem BAG zwischen Dienstag und Mittwoch 32'716 Testresultate gemeldet. Das ergibt eine Positivitätsrate von 8,3 Prozent.

In den vergangenen 24 Stunden sind laut BAG zudem 70 Personen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. Damit sind seit Ausbruch der Pandemie in der Schweiz und in Liechtenstein gesamthaft 8236 Personen gestorben. Ebenfalls meldet das BAG am Mittwoch 137 neue Spitaleinweisungen. Auch bei den Todesfällen und den Einlieferungen in ein Spital zeigen sich rückläufige Tendenzen. Zum Vergleich: Am Dienstag wurden 75 Tote und 129 Spitaleintritte gemeldet.