Coronavirus
Wegen brasilianischer Corona-Mutation: Kanada ab sofort auf der Quarantäneliste

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat Kanada am Freitag notfallmässig auf die Quarantäneliste gesetzt. Grund ist die brasilianische Virusvariante P1.

Merken
Drucken
Teilen
Kanada steht neu auf der Quarantäneliste des BAG.

Kanada steht neu auf der Quarantäneliste des BAG.

Keystone

(agl) Kanada steht ab Freitag um 18 Uhr auf der BAG-Quarantäneliste. Das hat das Bundesamt am späteren Nachmittag auf dem Nachrichtendienst Twitter mitgeteilt. Die Virusvariante P1 sei in Kanada stark vertreten und könne den Schutz einer Impfung oder früheren Covid-19-Infektion reduzieren. In der Schweiz ist die brasilianische Virusvariante noch nicht verbreitet. Laut der BAG-Website wurde sie bisher 13 Mal festgestellt. Es werde daher alles unternommen, die Ausbreitung so weit wie möglich zu verhindern, so das BAG weiter.