Börsen-Blog
Die Werte des US-Gameherstellers Activision schiessen in die Höhe

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: der Gamehersteller Activision.

François Bloch
François Bloch
Drucken
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz
  • Markstimmung: Schwe iz: leicht positive Tendenz - Wall Street im minimalen Rückgang (Dow Jones Index und S&P-500-Index fast auf Rekordniveau), Möglichkeit von 3 Zinserhöhungen im 2017 – Heute Donnerstagmorgen DJI Futures leicht im Minus (-5 Punkte) - Gold wieder leicht über der Marke von 1‘200 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘204)! Öl schwingt sich nach unten (50.61 US-$) - Euro verliert gegenüber dem US-$ wieder an Boden (Dollarindex, höchster Stand seit 14 Jahren) – Coltene überzeugt mit Topzahlen - Flughafen Zürich mit Sensationszahlen – Bossard Holding mit Rekord
  • US-Gamehersteller begeistert: +34.33% seit dem Jahresanfang
  • Anlagevorschlag: Volle Kraft voraus lautet die Devise beim US-Gamehersteller Activision (Börsensymbol: ATVI US), welcher seit dem Jahresanfang um +34.33% zugelegt hat. Behalten Sie weiterhin den 36 Milliarden US$ schweren Wert in Ihrem Anlageportfolio, denn der Höhenflug dieses stark expandieren Titels ist noch nicht zu Ende. Insbesondere die steigenden Nutzerzahlen sollten die Ertragskomponente speziell im 2018 nach oben treiben. Das aktuelle Kurs-/Gewinnverhältnis der Aktie mit 25.22 Punkten gilt als moderat. Spannend finde ich, dass dieser Wachstumstitel sogar eine minimale Dividende ausschüttet, was ich mehr als bemerkenswert finde. Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich hingegen noch keine gedeckten Calls verschreiben, da wir uns beim Titel in einer eigentlichen Haussephase befinden. Sie würden sich mit den gedeckten Calls nur ein weiteres Aufwärtspotenzial verbauen. Sogar der konservative Investor kann diesen Titel bedenkenlos halten. Auch die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital, eine Schwachstelle der Vergangenheit, erreicht mit 10.59% erstmals einen akzeptablen Wert. Damit ist alles angerichtet, dass der Höhenflug des US-Gameherstellers noch lange nicht zu Ende ist. Ich gehe davon aus, dass die Börsenparty erst in 18 Monaten in diesem Wert ausläuft.
  • P rädikat: US-Game-Champion auf permanentem Weg nach oben
  • Investmentstrategie: nachkaufen bis auf 51 US-$ für langfristig orientierte Investoren mit einem Anlagehorizont von über zwölf Monaten. Leserfragen: money@azmedien.ch

Aktuelle Nachrichten