Börsen-Blog
+98.64% im 2017: US-Chipgigant Nvidia mehr als sportlich unterwegs

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: Der US-amerikanische Artificial Intelligence Spezialist Nvidia.

François Bloch
François Bloch
Drucken
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz
  • Markstimmung: SMI knapp der 9300 Marke (9230) Wall Street: US Wertschriftenmärkte in Topform: Dow Jones, S&P 500 Index und NASDAQ auf absolutem Rekordniveau – Technologiewerte sind sehr stark nachgefragt – Möglichkeit von nur einer Zinserhöhung im 2017 – Gold knapp unter der Marke von 1'300 US$ pro Unze (Aktuell: 1'277)! Öl, schwingt sich minimal nach oben (56.87 US$) – Straumann Holding (Börsensymbol: STMN SW): +77.74% im 2017
  • US Chipgigant: +98.64% im 2017 (Nachladen)
  • A nlagevorschlag: Setzen Sie weiterhin auf den amerikanischen Artificial Intelligence Spezialisten Nvidia (Börsensymbol: NVDA US), obwohl das Kurs-/Gewinnverhältnis mit 58.88 Punkten per 2017 mehr als sportlich ist. Absolut stark ist die Rendite auf das eingesetzte Eigen-kapital von 28.91%, welche im Branchenvergleich ein ausgezeichneter Wert darstellt. Nun stellt sich die berechtigte Frage, ob im Vorfeld der nächsten Quartalszahlen am 9. November 2017 eine „Verteidigungsstrategie“ mittels gedeckter Calls angebracht ist. Falls Sie einen Bestand von mehr als 300 Aktien des Höhenfliegers im Bestand haben, würde ich eine Variante in Betracht ziehen: Gedeckter Call mit einem Ausübungspreis von 200 US$ auf vier Monate, damit die Kosten nicht allzu stark ins Gewicht fallen. Aus meiner Warte, würde ich das Risiko hingegen nehmen, denn mit der aktuellen Performance weisen Sie genügend Sicherheit auf. Auch die charttechnische Verfassung ist ausgesprochen stark. Aus meinen Zeilen ersehen Sie meinen unerschütterlichen Glauben, dass wir keine Ergebnisenttäuschung gegenwärtigen müssen. Nehmen Sie für einmal das Risiko, bislang ging das Pokerspiel an der Börse bestens auf.
  • Investmentstrategie: Keine Absicherung vor den Quartalszahlen
  • Anlagestrategie: Titel besitzt starke Aufwärtstendenz - Keine gedeckten Calls einsetzen.
  • Fazit: Weiterhin Top für den konservativen Investor auf die nächsten 18 Monate
  • Leserfragen: money@azmedien.ch

Aktuelle Nachrichten