Unfall
Lastwagen beschädigt Barriere und Fahrleitungen: S15 fällt im Zürcher Unterland aus

Zwischen Oberglatt und Niederweningen ist am Freitag die S15 ausgefallen. Bei einem Unfall mit einem Lastwagenlenker wurden die Fahrleitungen beschädigt.

Drucken
Barriere und Fahrleitungen wurden beschädigt. (Symbolbild)

Barriere und Fahrleitungen wurden beschädigt. (Symbolbild)

Jean-Christophe Bott

Die S15 zwischen Oberglatt und Niederweningen ist am Freitagnachmittag ausgefallen: Als Grund gaben die SBB einen «Vorfall mit einem Strassenfahrzeug» an. Am Mittag hat ein Lastwagen bei einem Bahnübergang eine Barriere und Fahrleitungen beschädigt, wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mitteilte. Verletzt wurde niemand.

Die Reparaturarbeiten an der Infrastruktur dauern gemäss Angaben der SBB voraussichtlich bis 18.30 Uhr an. Zwischen den Bahnhöfen Niederweningen und Oberglatt verkehren Bahnersatzbusse.

Aktuelle Nachrichten