Zürich
Palliative Pflege in Mattenhof und Irchelpark wird ausgezeichnet

Die Pflegezentren Mattenhof und Irchelpark erhalten das Label «Qualität in der Palliative Care». Beide Zentren erfüllen umfangreiche Kriterien in der Pflege und Betreuung schwer kranker und sterbender Menschen.

Drucken
Teilen
Das Pflegezentrum Mattenhof wurde für gute Palliative Pflege ausgezeichent (Archivbild)

Das Pflegezentrum Mattenhof wurde für gute Palliative Pflege ausgezeichent (Archivbild)

Gesundheits- und Umweltdepartement Stadt Zürich

Geprüft worden seien die Qualität der medizinischen und pflegerischen Behandlung und Betreuung. Auch die Zusammenarbeit mit allen anderen Bereichen im Haus sowie die psychische, soziale und spirituelle Unterstützung, die Abschiedskultur, und der Einbezug der Angehörigen sei von den Experten des Vereins beurteilt worden, schreiben die Pflegezentren der Stadt Zürich in einer Medienmitteilung.

In den Zürcher Pflegezentren sei die Palliativpflege seit über einem Jahrzehnt fester Bestandteil der Pflege und Betreuung. Die Mitarbeiter werden in Schulungen und Weiterbildungen in die Begleitung von schwer kranken und sterbenden Menschen eingeführt. Zudem sein in den letzten zwei Jahren Qualitätsparameter entwickelt worden, die Mindeststandards für die palliative Pflege in allen Betrieben der Stadt setzen. (fwa)

Aktuelle Nachrichten