Zürich

Hoher Sachschaden bei Fahrzeugbrand im Kreis 3

Brandstiftung kann laut der Stadtpolizei Zürich nicht ausgeschlossen werden. (Symbolbild)

Im Zürcher Kreis 3 hat in der Nacht auf Dienstag ein abgestellter Lieferwagen gebrannt. Dabei wurden noch zwei weitere Autos beschädigt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Laut Stadtpolizei Zürich kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Aktuelle Polizeibilder aus der Schweiz

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1