Grüningen
20-Jähriger Schwerverletzter nach Unfall in Grüningen

Am Mittwoch kam ein Töfffahrer in Holzhausen in einer Kurve von der Strasse ab und kollidierte mit einem Lastwagen. Ein Rettungshelikopter brachte den Schwerverletzten ins Spital. Der Lastwagenfahrer blieb unversehrt.

Drucken
Teilen
Nach dem Unfall sicherte die Polizei alle Beweise in der Heispelkurve.

Nach dem Unfall sicherte die Polizei alle Beweise in der Heispelkurve.

Kantonspolizei Zürich

In Grüningen ZH ist am Mittwoch ein 20-jähriger Motorradlenker bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann kam aus noch ungeklärten Gründen in der Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte in einen entgegenkommenden Lastwagen.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 16 Uhr in Holzhausen (Gemeindegebiet Grüningen) auf der Binzikerstrasse. Der Töfffahrer geriet in der Heispelkurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegen kommenden Lastwagen, wie die Kantonspolzei Zürich mitteilte.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst und einen Notarzt von Regio 144 wurde der schwerverletzte Töfffahrer mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen. Der 46 Jahre alte Lastwagenchauffeur blieb unverletzt.

Wegen des Unfalls musste die Binzikerstrasse zwischen Holzhausen und Grüningen beidseitig für den Verkehr gesperrt werden. (sda)

Aktuelle Nachrichten