Urdorf

Wem gehören diese Wohnmobile? Für die Gemeinde ist klar - sie müssen weg

Die beiden Wohnmobile stehen auf dem Werkhof Tyslimatt in Urdorf.

Die beiden Wohnmobile stehen auf dem Werkhof Tyslimatt in Urdorf.

Zwei Wohnmobile stehen verlassen auf dem Werkhof Tyslimatt in Urdorf. Nach dem Besitzer wird nun gesucht, obwohl dieser der Gemeinde bekannt ist.

Die Gemeinde Urdorf hat zwei Wohnmobile sichergestellt, die auf öffentlichem Grund abgestellt worden waren. Sie hat diese vorübergehend beim Werkhof Tyslimatt deponiert. Mit einer amtlichen Anzeige sucht sie nun nach dem Fahrzeughalter der beiden Wohnmobile mit Baujahr 1973. Die Gemeinde weiss jedoch, wer der Besitzer der beiden Wohnmobile ist.

Dieser ist in Urdorf wohnhaft, jedoch nicht in der Gemeinde angemeldet. In letzter Zeit hat die Verwaltung den Besitzer mehrfach informiert und ihn darum gebeten, die Fahrzeuge zu entfernen und an einem anderen Ort abzustellen. Dieser reagierte jedoch nicht auf die diversen an ihn gerichteten Anordnungen und liess seine beiden Wohnmobile einfach stehen. Auch hat er sich im Zusammenhang mit dem Thema nie bei der Gemeinde gemeldet.

Von Gesetzes wegen verpflichtet

Aus diesem Grund schaltete die Gemeinde Urdorf eine amtliche Anzeige, in der sie nach dem Besitzer der Wohnmobile sucht – obwohl dieser der Verwaltung bekannt ist. Denn die Gemeinde ist von Gesetztes wegen dazu verpflichtet, nach Sicherstellung der Fahrzeuge eine amtliche Anzeige zu schalten.

Der Inhaber der beiden Fahrzeuge hat nun bis Ende Dezember Zeit um sich bei der Sicherheitsabteilung der Gemeinde zu melden und die Fahrzeuge als sein Eigentum zu deklarieren. Tut er dies nicht, werden die zwei Wohnmobile samt Inhalt nach Möglichkeit mittels Versteigerung verwertet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1