Zürich

Velofahrerin (56) bei Kollision mit Tram schwer verletzt

Beim Überqueren der Gleise kollidierte die Velofahrerin mit einem Tram.

Am Donnerstagnachmittag ist in Zürich eine 56-jährige Velofahrerin mit einem Tram der Linie 4 kollidiert und schwer verletzt worden.

Der Unfall passierte gemäss Angaben der Stadtpolizei kurz vor 15 Uhr zwischen Pfingstweidstrasse und Escher-Wyss-Platz. Die Velofahrerin war dabei, die Tramgleise zu überqueren, als sie mit dem Tram zusammenstiess. Die Frau stürzte und wurde schwer verletzt.

Aktuelle Polizeibilder: 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1