Zürich

Stadt Zürich unterstützt weiterhin Gewerbe- und Gastrobetriebe – und gewährt Mietzinsreduktion

Leere Gassen, geschlossene Geschäfte und Restaurants: Die Stadt Zürich kommt ihren gewerblichen Mietern in der Corona-Krise entgegen. (Symbolbild)

Leere Gassen, geschlossene Geschäfte und Restaurants: Die Stadt Zürich kommt ihren gewerblichen Mietern in der Corona-Krise entgegen. (Symbolbild)

Die Stadt Zürich unterstützt als Vermieterin weiterhin Gewerbe- und Gastrobetriebe, die von behördlichen Anordnungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie direkt betroffen sind: Mietzinsreduktionen werden auch für den Monat Mai gewährt.

Die bereits im April gewährten Mietzinsreduktionen beliefen sich laut Mitteilung der Stadt vom Donnerstag auf 1,63 Millionen Franken.

Bis zum 13. Mai gingen insgesamt 514 Gesuche für Mietzinsreduktionen ein. 236 wurden vollständig und 104 teilweise bewilligt.

Meistgesehen

Artboard 1