Schlieren
Schwere Kopfverletzungen nach Sturz mit E-Bike

Am Montagmorgen ist in Schlieren ein 79-Jähriger Mann mit seinem E-Bike gestürzt und hat sich schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Merken
Drucken
Teilen
Bushaltestelle Schlieren Bahnhof (Archivbild)

Bushaltestelle Schlieren Bahnhof (Archivbild)

Florian Niedermann

(sda) In der Nähe der Bushaltestelle «Schlieren Bahnhof» ist am Montagmorgen kurz vor 11 Uhr ein 79-Jähriger Mann mit seinem E-Bike gestürzt und hat sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der Mann trug keinen Helm, wie die Kantonspolizei mitteilt.

Wieso der Mann gestürzt ist, ist zurzeit noch unklar.