Eindrücke aus dem Dietiker Stadthaus vom Abstimmungssontag

Florian Schmitz
Merken
Drucken
Teilen
Ab Mittag zählten die vielen fleissigen Helfer im Gemeinderatssaal im Dietiker Stadthaus die Abstimmungszettel aus.
Auch Stadtpräsident Roger Bachmann (SVP) half beim Auszählen mit.
Am Sonntagvormittag landeten so viel Stimmen in den Dietiker Urnen wie schon lange nicht mehr.
Die Abstimmungszettel wurden zunächst von Hand gezählt.
Alle ungültig eingelegten Abstimmungszettel wurden aussortiert und gestempelt.
Der häufigste Grund für ungültige erklärte Stimmen ist in der Regel die vergessene Unterschrift.
Zur Sicherheit wurden die Stimmzettelpakete in Hunderterblöcken immer doppelt nachgezählt.
Anschliessend übermittelten Stadtschreiberin Claudia Winkler und ihr Stellvertreter Arno Graf die Dietiker Resultate an den Kanton.