Nationalstrassenprojekt

«Noch nicht reif»: Ständerat spricht sich gegen Zürcher Oberlandautobahn aus

Da weder Inhalt noch Kosten der Projekte abschliessend bekannt seien, schätze die Kommission die Projekte als noch nicht reif für die Aufnahme in den aktuellen Ausbauschritt ein. (Archivbild)

Da weder Inhalt noch Kosten der Projekte abschliessend bekannt seien, schätze die Kommission die Projekte als noch nicht reif für die Aufnahme in den aktuellen Ausbauschritt ein. (Archivbild)

Nicht ausgereifte Nationalstrassenprojekte haben im Ständerat wohl keine Chance. Dessen Verkehrskommission sprach sich nahezu geschlossen gegen drei Projekte aus, die der Nationalrat in der Frühjahrssession genehmigt hatte.

Es handelt sich um die Bodensee-Thurtal-Strasse, die Lückenschliessung der Zürcher Oberlandautobahn und den Muggenbergtunnel.

Die Ständeratskommission lehnte die Zürcher Oberlandautobahn und den Muggenbergtunnel ohne Gegenstimme, die Bodensee-Thurtal-Strasse mit zwei Gegenstimmen ab, wie die Parlamentsdienste am Mittwoch mitteilten. Da weder Inhalt noch Kosten der Projekte abschliessend bekannt seien, schätze die Kommission die Projekte als noch nicht reif für die Aufnahme in den aktuellen Ausbauschritt ein.

Meistgesehen

Artboard 1