Betreuung

Im Vergleich zum Vorjahr: Deutliches Plus bei subventionierten Kita-Plätzen der Stadt Zürich

In der Stadt Zürich besuchen mehr als 82 Prozent der Kinder eine Kita. (Archivbild)

In der Stadt Zürich besuchen mehr als 82 Prozent der Kinder eine Kita. (Archivbild)

Mehr als vier von fünf Stadtzürcher Kinder werden in einer Kita versorgt. Die subventionierten Plätze haben deutlich zugenommen.

2019 standen für 82,5 Prozent der Kinder Kita-Plätze zur Verfügung, wie die Stadt Zürich am Montag mitteilte. Im Vorjahr waren es noch 80,5 Prozent.

Deutlich zugenommen haben die von der Stadt subventionierten Plätze. Sie sind im Vergleich zum Vorjahr um 8,2 Prozent auf 4545 Plätze gestiegen. Mit 92,3 Millionen Franken beteiligte sich die Stadt mit etwa einem Drittel am Gesamtumsatz aller Stadtzürcher Kitas und Tagesfamilien. Dieser betrug 2019 knapp 300 Millionen Franken.

Meistgesehen

Artboard 1