2. Liga

Urdorf kassiert eine Klatsche nach einem Pannen-Abend

Viel Arbeit für EHCU-Keeper Wassmer in Chiasso.

Viel Arbeit für EHCU-Keeper Wassmer in Chiasso.

Die Limmattaler unterliegen in Chiasso 0:6 in der 2. Liga. Sie leisten sich dabei eine wahre Fehlerorgie und bleiben deshalb weiterhin unter dem Playoffstrich.

Nichts wurde es aus dem "nächsten Exploit", den die Urdorfer vor ihrer Abreise ins Tessin im Mannschaftscar der ZSC Lions per Facebook ankündigten.

Nach dem Überraschungserfolg gegen Schaffhausen in der Vorwoche wurden sie brutal auf den Boden der Realität zurückgeholt.

Das erste Tor erzielte Chiasso mittels Shorthander. Das war bezeichnend für den weiteren Spielverlauf. Vor dem 2:0 hatte Vital eine billige Strafe kassiert gehabt, als er seinen Gegner mit beiden Armen behinderte. 

EHC Urdorf: Zweites Gegentor in Chiasso.

EHC Urdorf: Zweites Gegentor in Chiasso.

Das 3:0 fiel erneut bei Überzahl der Gäste (27.), die nun völlig von der Rolle waren. Die Tessiner profitierten von einem Abstimmungsfehler zwischen Wigger und Erb im Aufbau.

Haarsträubende Fehler 

Beim 4:0 vertändelte Bender die Scheibe an der blauen Linie, um danach überlaufen zu werden. Beim 5:0 verlor Birrer den Puck vor dem eigenen Tor an einen Gegenspieler.

Diese beiden Tore fielen binnen zwölf (!) Sekunden. Wohl selten wurde Chiasso das Toreschiessen so leicht gemacht. Nach zwei Dritteln war die Partie gelaufen. Immerhin kamen die Gäste in der Folge den Worten von Sandro Duttweiler nach.

Der eigentliche Assistenztrainer übernahm die Führung des Teams an diesem Abend anstelle des verhinderten Thomas Heldner. Während des Time-outs appellierte er an die Ehre der Spieler.

Die liessen sich im Schlussabschnitt nicht gehen. Doch auch das Vorhaben, dem eingewechselten Aushilfs-Ersatzgoalie Hoppler einen Shutout zu ermöglichen, misslang schliesslich. Eineinhalb Minuten vor dem Ende war das halbe Dutzend an Gegentoren voll.

Das Matchblatt, die weiteren Resultate und die Tabelle finden Sie hier.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1