Bei einem Unfall mit dem Mountainbike ist am Mittwochabend in Grüningen ein 13-jähriger Jugendlicher schwer verletzt worden. Er erlitt Kopfverletzungen und musste mit dem Rega-Helikopter ins Spital gebracht werden.

Wie die Kantonspolizei mitteilte, fuhr er kurz nach 20 Uhr querfeldein über eine Wiese. Via eine kleine, steile Böschung wollte er offenbar auf die gegenüberliegende Wiese gelangen. Bei dieser Böschung stürzte er dann aus noch ungeklärten Gründen.