gemeindenachricht
Wahl der Ad-hoc-Baukommission Sanierung und Erweiterung Schulhaus Kemmatten A

Gemeinde Hünenberg
Drucken
Teilen
Bild: Gemeinde Hünenberg

Bild: Gemeinde Hünenberg

(chm)

Die Einwohnergemeindeversammlung vom 21. Juni 2021 hat den Projektierungskredit von 1,2 Mio. Franken für die Sanierung und Erweiterung des Schulhauses Kemmatten A bewilligt. Der Gemeinderat hat für die Begleitung des Bauprojektes folgende Personen in die Ad-hoc-Baukommission gewählt:

– Urs Hubatka, Dersbachstrasse 43, 6333 Hünenberg See (CVP)

– Gaston della Casa, Huobhalde 5, 6333 Hünenberg See (FDP)

– Iris Eigenmann, Zyhusmatt 27, 6333 Hünenberg See (Grünes Forum)

– Heidi Köpfli, Langholzstrasse 14b, 6333 Hünenberg See (SP)

– Jeffrey Illi, unterer Chämletenweg 9b, 6333 Hünenberg See (SVP)

Dazu kommen Vertretungen des Gemeinderates und der Verwaltung sowie des Generalplanerteams.

Gemeinderat Hünenberg

Aktuelle Nachrichten