leserbeitrag
Chlausturnier des Badminton Clubs Altdorf

Jana Baumann
Drucken
Bild: Jana Baumann
2 Bilder
Bild: Jana Baumann

Bild: Jana Baumann

(chm)

Der Samichlaus war zu Besuch beim Badminton Club Altdorf. Die Juniorinnen und Junioren sowie die erwachsenen Mitglieder des Vereins massen sich in einem Doppelturnier.

Am Mittwoch, 1. Dezember 2021, führte der Badminton Club Altdorf wieder das beliebte Plausch-Chlausturnier durch. Dazu wurden in einem ersten Teil des Abends die J+S-Kinder mit einer Begleitperson (Mutter, Vater, Gotti, Götti etc.) zu einem Doppelturnier eingeladen. Die Begleitpersonen spielten mit ihren Schützlingen nicht nur Badminton, sondern mussten sich auch in Glücksspielen beweisen. So konnten unter anderem auch durch das Drehen an einem Glücksrad, beim Büchsenwerfen und andern Spielen Punkte gesammelt werden. Demzufolge brauchte es an diesem Abend nicht nur Können, sondern auch etwas Glück. Als Gewinner des J+S-Chlausturniers durften sich Marco Arnold und dessen Vater, Mathias Arnold, aus Seedorf feiern lassen.

Auch die Erwachsenen des Vereins liessen sich den Spass nicht entgehen und führten anschliessend ebenfalls ein klubinternes Plauschturnier durch. Die Doppelpartner wurden jeweils zugelost und somit konnte während des ganzen Abends mit unterschiedlichen Doppelpartnern gespielt werden.

Dank dem Sponsoringbeitrag der Urner Kantonalbank war auch für Speis und Trank gesorgt. Zudem durften alle Teilnehmenden der beiden Turniere einen feinen UK-Bänz (Grittibänz) mit nach Hause nehmen.

Alle Badminton-Interessierte (Jung und Alt) sind auch im neuen Jahr herzlich eingeladen, zusammen mit dem BCA den Badmintonsport zu entdecken. Alle Infos zu den Trainings sind auf www.badminton-altdorf.ch zu finden.

Aktuelle Nachrichten