Leserbeitrag
Vorstandswechsel beim Männerchor anlässlich der 183. GV

Vorstandswechsel beim Männerchor Kirchleerau

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Nach 10 Jahren als Präsident des Männerchor Kirchleerau übergab Fritz Graf sein Amt einem jüngeren Sängerkameraden und wurde ehrenvoll zum dritten Ehrenpräsidenten des Vereins gewählt. Sein Nachfolger heisst Dani Hunziker (Sämeli), JG 1969, welcher seit 2003 im zweiten Tenor singt. Einen weiteren Wechsel gab es beim Aktuar. Peter Roos übergab ebenfalls nach 10 Jahren sein Amt an Rolf Baumann. Der Dirigent Bruno Kalberer wurde von den 26 anwesenden Chormitgliedern mit grossem Applaus wiedergewählt.

Im Jahresprogramm für 2011 sind u.a. folgende Aktivitäten geplant:
Muttertag, 8. Mai, Singen im Gottesdienst
Samstag, 14. Mai, Männerchor-Konzert mit dem a-cappela-Chor aus Donaueschingen
Freitag, 27. Mai, Openair-Chorsingen in Oberkulm
Samstag, 27. August, Waldhausfest
Samstag, 19. November, Stubete
Freitag, 9. Dezember, Adventsbegegnung

Die Versammlung genehmigte zudem den Beitritt zum Aargauischen Förderverein Jugendchor und wird diesen mit einem jährlichen Beitrag unterstützen. Der Ehrenpräsident Fritz Graf stellt sich zur Verfügung einen Jugendchor im Suhrental aufzubauen.

Aktuelle Nachrichten