Leserbeitrag
Über 1000 Besucher, allseits zufriedene Gesichter

David Aegerter
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Viele Interessierte informieren sich an der Seniorenmesse 55+ in Solothurn.JPG

Viele Interessierte informieren sich an der Seniorenmesse 55+ in Solothurn.JPG

Grossandrang letzten Sonntag im Landhaus Solothurn. Die grösste Seniorenmesse der Schweiz vermochte gegen 1000 interessierte Besucher anzuziehen, welche sich ein Bild über das riesige Angebot im regionalen Markt für ältere Menschen verschaffen wollten. Höhepunkt der Veranstaltung war der Informationsteil mit Dani Fohrler vom Schweizer Radio, in welchem direkt betroffene Familienangehörige offen über ihre Probleme bei der Unterstützung ihrer Eltern oder ihrer Partner sprachen. Experten aus verschiedenen Fachgebieten leisteten Hilfe mit wertvollen Informationen und Ratschlägen.

Die zahlreichen, meist aus der Region stammenden Aussteller vermittelten den Besuchern einen Überblick über die breite Palette von Produkten und Dienstleistungen, die heute älteren Menschen zur Verfügung steht. Eine informative Broschüre über das Angebot aller Anbieter kann übrigens über info@im-alter-zuhause-leben.ch oder 032 511 11 88 kostenlos angefordert werden. Wer keine Gelegenheit hatte, die Veranstaltung zu besuchen, findet unter www.im-alter-zuhause-leben.ch viele Informationen zum Thema.

Sowohl das kleine Organisationsteam, die Aussteller als auch Besucher waren vom Erfolg der bereits zum 4. Mal durchgeführten „Seniorenmesse 55+“ überrascht und mehr als erfreut. Die nächste Messe findet im Herbst 2014 wiederum im Landhaus statt.

Aktuelle Nachrichten