Leserbeitrag
TV Laufen hat grosse Pläne für 2015

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Letzten Samstag fand die 129. Generalversammlung des Turnvereins Laufen statt. Der Verein darf auf ein vielfältiges und erfolgreiches 2014 zurückblicken. Mit einer Trauerminute gedachte die Versammlung seinen verdienten Mitgliedern Ruedi Imhof und Leo Oberhauser.

Ein wichtiges Traktandum war das Jahresprogramm 2015. Am 19./20. Juni findet auf den Sportanlagen rund um das Gymnasium Laufen das 9. Regionalturnfest Laufental-Dorneck-Thierstein statt, organisiert vom Turnverein Laufen. Das Organisationskomitee unter der Leitung von Peter Hellinger arbeitet bereits seit Monaten intensiv auf diesen Anlass hin. Das OK kann dabei auf die Hilfe und Erfahrung des Laufentaler Turnverbands LTV und des Regionalen Turnverbands Dorneck-Thierstein RTVDT zählen. Am Freitag 19. Juni 2015 wird die Drei-Spiele-Nacht stattfinden, am Samstag 20. Juni folgen die gesamten turnerischen Wettkämpfe, von Leichtathletik übers Geräteturnen und Gymnastikvorführungen bis hin zu Steinheben und den diversen Fachtests. Wie immer an solchen Festen werden Gastvereine für zusätzliche Farbtupfer sorgen.

Daniel Gerber-Meury, Laufen