Leserbeitrag
Sutterbrothers gewinnen an der Coopbeachtour in Basel

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Vom Samstag 11 August bis Dienstag 14 August fand in Basel auf dem Barfüsserplatz die höchste nationale Beachvolleyball Tour (Coopbeachtour) statt. Basel ist der 6. Stopp der diesjährigen Coopbeachtour, nachdem es dann anfangs September um die Medaillen an der Schweizermeisterschaft in Bern geht.

Die Gebrüder Sutter , Kleindöttingen, starteten als Nr. 4 des Turniers. Im hochkarätigen Teilnehmerfeld starteten unteranderem auch die amtierenden Schweizermeister und Olympiateilnehmer Heuscher/ Bellaguarda.
Die Aargauer konnten sich in der 2. Runde ohne Satzverlust durchsetzen und trafen dann auf die Nr.1 des Turniers (Heuscher/ Bellaguarda). In diesem Spiel setzte es eine knappe 2:1 Niederlage ab. Im Abendspiel im Viertelfinal konnte dann jedoch wieder ein Sieg eingefahren werden und die Halbfinalqualifikation realisiert werden.

Am Finaltag am Dienstag zeigten die Brüder dann eine starke Leistung und konnten beide Spiele für sich entscheiden. Das Finale unteranderem mit einem klaren 2:0 Sieg.

Dies ist somit der 2.Podestpatz innert 2 Wochen (2.Platz Coopbeachtour Winterthur 26-29.7) und der 1. gemeinsame Sieg an einem Turnier der höchsten Spielklasse.

Aktuelle Nachrichten