Leserbeitrag
SOTV Volleyballmeisterschaft der Abteilung Männer und Senioren

Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

TSV Volley Thal bleibt Kantonal-Meister

Im Auftrag der Abteilung Männer/Senioren des Solothurner Turnverbands haben die beiden Luterbacher Stefan Flury und Heinz Peter die Volleyball-Meisterschaft 2014-2015 organisiert und durchgeführt.

Zum Abschluss luden sie die Spielführer zur Rangverkündigung und Preisverleihung nach Biberist ein. Stefan Flury freute sich über die unfallfrei verlaufene Meisterschaft und bedankte sich bei den Schiedsrichtern und Spielern aller Mannschaften für die interessanten und fairen Partien. Allerdings wurden zwei Spiele Forfait gegeben. Mit ein wenig Organisationstalent hätten diese sicher nachgeholt werden können, monierte Flury.

In allen 3 Kategorien wurde eine Doppelrunde mit Hin- und Rückspielen durchgeführt. Meister der Saison 2014-2015 wurde der TSV Volley Thal, das vierte Mal innerhalb der letzten fünf Jahre. Vize-Meister ist die MR Bettlach 1 mit 2 Punkten weniger als der Sieger.

Bei der Kategorie B gewann der TSV Deitingen 1, gefolgt vom MTV Oberdorf. Und im C distanzierte die MR Lüterkofen den zweiten, den TSV Deitingen 2, mit 9 Punkten.

Heinz Peter überreichte René Meister, dem Spielführer von Volley Thal, den Wanderpokal; und alleMannschaften, die in den Medaillenrängen platziert waren, erhielten Naturalpreise.

Ausser der Männerriege Huberdorf werden die Mannschaften der Saison 2014-2015 auch die nächste Volleyball-Meisterschaft bestreiten.