Leserbeitrag
Solarstrom für Suhr: die zweite Anlage ist in Planung

Urs Zimmermann
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Die IG suhrsolar verfolgt ein zweites Projekt für den Bau einer Photovoltaik-Anlage in Suhr, die den Darlehensgebern und Darlehensgeberinnen über 20 Jahre Solarstrom liefern wird. Dazu motivieren die guten Erfahrungen mit der ersten Anlage und ein konstantes Interesse von Suhrerinnen und Suhrern, den eigenen Solarstrom zu produzieren.

Die erste grosse Anlage der IG suhrsolar – in Zusammenarbeit mit der TBS Strom AG realisiert – steht auf dem Hallendach der Schmid Textilrewashing AG. Die Anlage läuft tadellos und lieferte im ersten Halbjahr 2015 über 112 000 kWh. Damit liegt sie – nicht zuletzt dank viel Sonnenschein in den letzten Monaten – deutlich über der erwarteten Menge von gut 98 000 kWh. Alle Beteiligten können also problemlos mit der ihrem Darlehen entsprechenden Menge an Solarstrom versorgt werden.

Die zweite Anlage, die aktuell in Planung ist, soll auf dem nach Süden ausgerichteten Dach des Werkhofes der Gemeinde Suhr gebaut werden. Dieser wird vom Bauamt der Gemeinde und der TBS Strom AG als Betriebsgebäude genutzt. Die Anlage wird eine Modulfläche von etwa 466 m2 umfassen und eine Leistung von 74 kWp erbringen. Pro Jahr wird die Anlage 68 000 kWh Solarstrom produzieren. Das Vorprojekt zeigt, dass für Darlehensgeberinnen und Darlehensgeber die gleichen Bedingungen wie bei der ersten Anlage gelten können: Der Mindestbetrag von Fr. 2500 entspricht einer Stromlieferung von 1000 kWh pro Jahr über 20 Jahre. Das Darlehen sichert also einen festen Anteil an Solarstrom zu einem stabilen Preis über 20 Jahre. Die Projektierung der Anlage läuft in den Sommermonaten Juli bis September, der Bau ist ab Oktober vorgesehen. Die Beteiligten werden also ab dem 1. Januar 2016 Solarstrom ab der Anlage beziehen können.

Das Interesse von Suhrerinnen und Suhrern an eigenem Solarstrom ist weiterhin gross. So liegen bereits Zusagen für gut die Hälfte der Investitionssumme von Fr. 160 000 vor. Gesucht sind jetzt weitere Darlehensgeberinnen und Darlehensgeber, damit die Finanzierung der Anlage sichergestellt werden kann. Beteiligen Sie sich an der Energieversorgung der Zukunft! Aktuelle Informationen sind zu finden auf www.suhrsolar.ch. Auskünfte erhalten Sie über info@suhrsolar.ch oder bei Andrea Leuenberger, Bachstrasse 14, 5034 Suhr.

Aktuelle Nachrichten