Leserbeitrag
Skiweekend 2009 des TV Wohlen

Spass im Schnee mit dem TVW!

Drucken

Die Skiweekend-Truppe des TV Wohlen von 22 Leuten versammelte sich pünktlich zur Abfahrt nach Flumserberg. Sonnenschein, blauer Himmel und frisch verschneite Tannen empfingen uns. Gleich gings ab auf die Piste bzw. für die Snöber in den Neuschnee. Zum Mittagessen trafen sich dann alle wieder in der "Luggä". Gestärkt mit Bratwurst und Rösti - oder war es nun eine Älplerrösti? - schnallten wir bald wieder die Bretter an. Die Talabfahrt schliesslich hatte es in sich: Da sollen sich zwischen den vielen Bäumen ja ganz lustige Szenen abgespielt haben!

Nach dem Zimmerbezug und dem Nachtessen im Restaurant Kabinenbahn hiess es bereits wieder: Ab auf die Piste. Aber diesmal ohne Ski und ohne Schnee, aber dafür im Slalom. Denn in der Slalombar war es fast so anstrengend wie auf der Skipiste! Jedenfalls war's ein spassiger Abend, der nicht nur die Tanzmuskeln sondern auch die Lachmuskeln arg strapazierte.

Am Sonntagmorgen waren die Cracks bereits vor dem Morgenessen auf der Piste! Einigen TVW-lern reichte aber offenbar Skifahren und Boarden allein nicht. Da mussten noch andere Sportarten her. Wie wär's mit Sumoringen im Steilhang oder Synchronsaltospringen in den Neuschnee!

So ging ein tolles Skiweekend zu Ende, von dem sicher noch die eine oder andere Anekdote länger hängen bleiben wird.

Aktuelle Nachrichten