Leserbeitrag
Schnee-Weekend in Mürren vom insieme Träff Solothurn

Eva-Maria Fischli-Hof
Drucken
Teilen

Vom Frühling ab in den Schnee ging es am zweiten Wochenende im April.

Am Freitagabend reiste die Gruppe im Car nach Lauterbrunnen. Von da ging es weiter mit der Gondel nach Grütschalp und dann mit der Mürrenerbahn nach Mürren. Im Hotel Alpina wurden sie erwartet. Die erste Nacht war gesponsort von der Familie Taugwalder, Besitzer des Hotels Alpina. Samstag und Sonntag standen im Zeichen des Wanderns und Skifahrens. Am Samstag Abend wurde getanzt und gefeiert im Bliemlichäller. Eine Fahrt aufs Schilthorn für die Wanderer war der Höhepunkt vom Sonntag Mittag. Die atemberaubende Aussicht bezauberte alle, der Service war effizient und die Freundlichkeit des Personals erfrischend zuvorkommend. Zu viert wurde die schwierig steile Abfahrt zur Station Birg mit Bravour bewältigt.

Ein grosses Dankeschön gilt allen Helfern und Helferinnen sowie der Familie Taugwalder vom Hotel Alpina und den Schilthornbahnen. Ein gelungenes Wochenende ist rasch zu Ende gegangen, die Reservation für nächstes Jahr getätigt: Vorfreude auf das nächste Schneeweekend in Mürren, nun fast ein Jahr lang, ist die schönste Freude.

Eva-Maria Fischli-Hof

Aktuelle Nachrichten