Leserbeitrag
Rolling Phones an Blaskapellen Gala in Kienberg

Marcel Siegrist
Drucken

Die Rolling Phones Blasmusikband nahm an der 3. Blaskapellen-Gala in Kienberg SO als zweite Band teil. Nachdem Dineblaska den Auftakt machte und mit ihren Böhmisch-Mährischen Stücken für Stimmung sorgte, folgten die 12 Musiker aus dem Fricktal. Mit ihrem abwechslungsreichen Repertoir
erfreuten sie die zahlreichen Zuhörer. Alle Solis wurden gekonnt dargeboten und gegen Schluss forderte das Publikum einige Zugaben. Ein unterhaltsamer und stimmungsvoller Abend, hervor-ragend organisiert vom Turnverein Kienberg, ging gegen Mitternacht zu Ende. Wir Musiker hoffen auf ein Weiterbestehen dieses Anlasses und freuen uns jetzt schon auf die 4. Blaskapellen Gala.
Im übrigen sucht die Rolling Phones Blasmusikband aus Herznach ein/eine Posaunist/in und/oder ein/eine Euphonist/in. Interessenten melden sich bitte unter: info@rollingphones.ch. Weitere Infos unter: www.rollingphones.ch.

Aktuelle Nachrichten