Leserbeitrag
Reise der Besucherfrauen nach Leissigen

Reformierte Kirche Kulm
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

In unserer Kirchgemeinde gibt es Frauen, die betagte Menschen besuchen. Sie sind in einer Gruppe zusammengeschlossen unter der Leitung von Esther Worbs.

Einmal im Jahr gehen wir auf die Reise. Dieses Jahr hat Christine Bader, Mitglied der Gruppe, die Reise vorbereitet. Die Reise ging nach Leissigen an den Thunersee, wo Christine aufgewachsen ist. Sie führte uns an die Gedenkstätte von Ferdinand Hodler, der oberhalb Leissigen immer im Sommer gemalt hatte. Wir besuchten das Dorf und seine Kirche. Christine hatte viel zu erzählen. Es war ein wunderschöner Tag am Thunersee.