Leserbeitrag
Palmsonntag in Merenschwand

Daniela Wigger-Züger
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
11 Bilder
IMG_6135.jpg
IMG_6132.jpg
IMG_6141.jpg
IMG_6158.jpg
IMG_6157.jpg
IMG_6189.jpg
IMG_6198.jpg
IMG_6186.jpg
IMG_6214.jpg
IMG_6213.jpg

Bilder zum Leserbeitrag

30 Palmen durfte Pater Jerzy auf dem Parkplatz der Raiffeisenbank segnen. Mit Freude und voller Stolz trugen die kleinen und grossen Kinder ihre Palmen in einer Prozession zur Kirche und den Mittelgang entlang bis in den Chorraum. Die voll besetzte Kirche gab diesem Anlass noch eine ganz spezielle Note.

Am Mittwoch vor Palmsonntag zogen ein paar merenschwander Waldkundige los um genügend Stechpalmzweige zu schneiden. Am gleichen Nachmittag wurden dann die einzelnen Blätter von den Zweigen gezupft und in Kartonschachteln auf den Tischen bereitgestellt. Am Samstagvormittag reihten viele motivierte Kinder mit ihren Begleitpersonen diese Palmenblätter wieder alle einzeln von Hand an die Drähte der Palmenstangen. Ab und zu steckten sie noch einen Apfel dazwischen und ganz zum Schluss verzierten sie ihre Palme noch mit roten und weissen Bändern – und fertig waren all diese prächtigen Palmen.

Wir möchten allen helfenden Händen herzlich für die Mithilfe danken. Einmal mehr ein gelungenes Gemeinschaftswerk.

Pfarreirat Merenschwand-Benzenschwil/dw

Aktuelle Nachrichten