leserbeitrag
STV Challenge

Sabine Dudler
Drucken
Bild: Sabine Dudler
2 Bilder
Bild: Sabine Dudler

Bild: Sabine Dudler

(chm)

Zweimal Silber für St.Gallen

Alle drei Schweizer Meisterschaften Geräteturnen 2021 mussten leider aufgrund der aktuellen Coronasituation abgesagt werden. Trotzdem organisierte der STV (Schweizerischer Turnverband) einen nationalen Wettkampf in besonderer Form. In Wettingen turnten insgesamt 20 Kantone in 4 verschiedenen Kategorien gemischt aus Turnerinnen und Turnern der Kategorie 5 bis 7 sowie Damen und Herren. Alle Turnenden bestritten einen Vierkampf. Die St.Gallerinnen und St.Galler zeigten ausgezeichnete Leistungen und waren mit 2 Silbermedaillen sowie einem 4. und einem 6. Rang der zweitbeste Kanton der Schweiz.

Team-Silber für Kyra Bruggmann

Das SG-Team B startete am Boden noch etwas verhalten, konnte sich aber an den nächsten Geräten kontinuierlich steigern. Kyra Bruggmann zeigte eine saubere Übung an den Ringen und lieferte wichtige Punkte. Die Überraschung und auch Freude waren sehr gross, als sie als Zweitplatzierte ausgerufen wurden. Insgesamt waren hier 17 Mannschaften am Start.

Bereits vor 2 Jahren war sie mit dem St.Galler Team erfolgreich an den Schweizer Meisterschaften und durfte die Silbermedaille in Empfang nehmen.

Podest knapp verpasst

Am Sonntagnachmittag waren die St. Galler Teams C und D gleichzeitig im Einsatz. Für das Team C turnten die Staaderinnen Lena Egeter und Jasmin Chéreau einen sehr guten Wettkampf. Die Geräte Ringe und Sprung gelangen ihnen von den 19 Teams sogar am zweitbesten. Für Lena Egeter war es der erste Wettkampf auf nationaler Bühne im begehrten St.Galler Mannschaftsdress. Entsprechend stolz führte sie ihr Team als Fahnenträgerin zur Rangverkündigung. Dank der hervorragenden Leistungen beider Staader Turnerinnen platzierte sich die Mannschaft C auf dem tollen 4. Platz.

Mit der STV Team Challenge als Höhepunkt wurde die spezielle Saison 2021 abgeschlossen. Die Planung für 2022 kann nun starten. Kategorienwechsel, neue Elemente und eine Menge Trainings stehen an.

Aktuelle Nachrichten