leserbeitrag
Beschwingte Musik in der Krone Mosnang

Kultur Mosnang
Merken
Drucken
Teilen
Bild: Kultur Mosnang

Bild: Kultur Mosnang

(chm)

Vor kurzem präsentierte das Restaurant Krone in Mosnang seine neuen, stilvollen Räumlichkeiten. In Zusammenarbeit mit dem Verein Kultur Mosnang finden im grossen Saal nun auch kulturelle Veranstaltungen statt, kombiniert mit einem feinen Abendessen. Das Konzept heisst «Kultur in der Krone» und bietet den Besucherinnen und Besuchern an Samstagabenden beste Unterhaltung.

Im letzten Jahr wurden auch in Mosnang mehr kulturelle Anlässe abgesagt als durchgeführt wurden. Der Verein Kultur Mosnang hat sich nicht entmutigen lassen und im Hintergrund fleissig recherchiert und organisiert. Mit dem Restaurant Krone haben die fünf Frauen einen idealen Partner gefunden und das Konzept «Kultur in der Krone» auf die Beine gestellt. Kulturbegeisterte dürfen sich auf eindrückliche Samstagabende freuen, bei denen sie in den Genuss von einem ausgesuchten Überraschungsmenu kommen und dabei hochstehende Darbietungen erleben. Die Unterhaltung beinhaltet Musik, Theater oder auch Literatur. Die Künstlerinnen und Künstler kommen dabei aus verschiedenen Genres, das Angebot soll die bestehenden Veranstaltungen in Mosnang alternativ ergänzen und bereichern.

Die momentane Situation erlaubt es, optimistisch auf den ersten Anlass dieser Veranstaltungsreihe hin zu arbeiten. Dafür engagierte Kultur Mosnang ein im Dorf bekanntes Gesicht. Nicolas Corti verbringt dank einem Ferienhaus in Libingen viel Zeit in Mosnang. Er hat die letzten Jahre jeweils das Neujahrskonzert in der Kirche organisiert und dabei auch mitgewirkt. Am 10. Juli spielt der renommierte Solobratschist, Kammer- und Orchestermusiker zusammen mit dem Gitarristen Han Jonkers. Der Niederländer, der seit 1981 in Basel lebt, konzertiert solistisch wie auch in Kammermusikbesetzungen auf allen Kontinenten. Beide, Corti und Jonkers, unterrichten ihre Instrumente auch an Schweizer Hochschulen.

Das Programm verspricht an diesem ersten Abend bereits Musik vom Feinsten. Im Herbst steht dann der in Mosnang wohnhafte Schauspieler Volker Ranisch mit einem Kammerspiel auf der Bühne, und im Advent erklingen im «Kronen»-Saal sanfte und bewegende Klänge vom DuoCorda mit Harfe und Violine. Alle Informationen zu den geplanten Anlässen und zum Vorverkauf findet man auf der Website www.kulturmosnang.ch/krone. Die Platzzahl ist im Moment noch auf 50 Personen beschränkt, und falls sich die Richtlinien verändern würden, publizieren die Veranstalterinnen von Kultur Mosnang Aktuelles auf ihrer Website.