leserbeitrag
Wahlempfehlung Gemeinderatswahlen Widen

Gabriel Lüthy
Merken
Drucken
Teilen
(chm)

In Vorbereitung auf die Ersatzwahl für den Gemeinderat vom 7. März empfing die FDP Widen die beiden Kandidierenden Fabienne Rousselot Muther und Marco Salm zu einer persönlichen Fragerunde im Rahmen einer virtuellen Mitgliederversammlung. Nach einer kurzen persönlichen Einführung gingen die Kandidierenden auf die Anliegen der Mitgliederinnen und Mitglieder ein, wobei insbesondere lokale Themen im Vordergrund standen. Die Versammlung kam zum Schluss, dass der Bevölkerung zwei qualifizierte Kandidierende zur Wahl stehen. Vor dem Hintergrund der Neuorganisation der Führungsstrukturen an den Aargauer Volksschulen und den damit verbundenen Herausforderungen für den Gemeinderat sprach sich eine Mehrheit der Mitgliederinnen und Mitglieder für die in Schulfragen äusserst erfahrene Fabienne Rousselot Muther aus. Die FDP Widen empfiehlt daher Fabienne Rousselot Muther zur Wahl in den Gemeinderat.

FDP Widen