tennis-Club Kraftwerk Laufenburg (TC KWL)
Tennis-Club Kraftwerk Laufenburg (TC KWL): Mitglied werden für 125 Franken im ersten Jahr!

Christoph Grenacher
Merken
Drucken
Teilen
Bild: Christoph Grenacher
2 Bilder
Bild: Christoph Grenacher

Bild: Christoph Grenacher

(chm)

Der Tennis-Club Kraftwerk Laufenburg (TC KWL) lanciert in Zusammenarbeit mit Swiss Tennis und mit Blick auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs eine einmalige Aktion: Neumitglieder bezahlen im Jahr 2021 nur 125 Franken statt 310 Franken für ihre Klubmitgliedschaft beim TC KWL!

Swiss Tennis feiert sein 125-Jahr-Jubiläum und unterstützt die Klubs im Jubiläumsjahr bei der Mitgliedergewinnung mit einem attraktiven Angebot für Neumitglieder. Der Tennis-Club Kraftwerk Laufenburg kann seinen Mitgliedern als einziger Verein mit einer Halle im Oberen Fricktal einen ganzjährigen Spielbetrieb anbieten. Mit der vom Bundesrat in Aussicht gestellten Neubeurteilung der Lage Mitte März und der eventuellen Freigabe des Betriebs in Sporthallen ab dem 22. März könnte auch der TC KWL seinen Mitgliedern wieder den Spielbetrieb bei jeder Witterung in der Halle erlauben. Dass Tennis alle Voraussetzungen erfüllt, die der Bundesrat für eine schrittweise Lockerung nennt, ist auch für Nicht-Tennisspielende nachvollziehbar: Einerseits betreiben auf einem Tennisplatz mit rund 600 m2 Fläche maximal vier Personen den nachweislich gesundheitsförderndsten Sport und andererseits haben die erprobten Schutzkonzepte seit dem 11. Mai 2020 ausgezeichnet funktioniert.

Mit der preislich attraktiven Mitgliederaktion bietet der TC KWL nun Interessierten eine tolle Option, kostet doch eine ‹normale› Mitgliedschaft pro Jahr mehr als das Doppelte. Die Aktion gilt vorerst nur für Aktive, die in den letzten drei Jahren bei keinem anderen Klub Mitglied waren. Junioren und Kinder sind von der Aktion ausgeschlossen. Interessierte können sich ab kommenden Freitag, 12. März 2021, 9:00 Uhr, direkt hier anmelden: www.swisstennis.ch/Neumitglieder. Auf einer Karte findet sich dort auch der Tennis-Club Kraftwerk Laufenburg (TC Kraftwerk Laufenburg).

Gleichzeitig treibt der TC KWL seit Anfang März auch seine Vorbereitungsarbeiten zur baldigen Nutzung der drei wunderschönen Aussenplätze am Rhein fort: Ziel wäre es, gute Witterung vorausgesetzt, die Plätze ab Mitte April zu nutzen und baldmöglichst auch wieder ungehindert in der Halle den Spielbetrieb zu ermöglichen. Der TC KWL vereint Aktive aus Deutschland und der Schweiz, hat aktuell rund 100 Mitglieder und wird sich in der kommenden Freiluft-Saison wiederum mit zwei Herren-Mannschaften an den Rado Interclub-Meisterschaften beteiligen; Frauen des TC KWL treten in einer Mannschaft mit Damen des Tennis-Club Laufenburg zum Wettbewerb an.

Mehr Informationen zum TC KWL, unter anderem auch über die Möglichkeit preisgünstiger Tennisstunden, finden sich unter www.tckwl.ch