turnverein Gunzgen
Tageswanderung unter dem Motto «Chom ofe Rogge»

Marius Fürst
Drucken
Teilen
Bild: Marius Fürst

Bild: Marius Fürst

(chm)

18 Männer vom Turnverein Gunzgen machten sich auf den Weg von Gunzgen nach Balsthal. (Bus,Bahn) und nahmen sich dem Motto an.

Der Kluser Grat wurde in Angriff genommen, bei herrlichstem Sommerwetter kamen wir schon zu Beginn mächtig ins Schwitzen. Steiler Aufstieg, die Luft wurde immer dünner. Unser Glück war der Weg, unter Bäumen im Schatten hatten wir immer wieder herrliche Ausblicke in die Klus und ins Thal.

Erster Halt auf dem Oensinger Roggen: Durchschnaufen, etwas Essen und Trinken.

Weiter ging’s, Roggenflue – Roggenschnarz – Rest.Alp.

Roggenflue - ‹Aussicht fast bis ans Mittelmeer› weiter Richtung Schnarz zum Tonis Höttli, für viele ein Highlight. Dann der steile Abstieg zum Restaurant Alp.

Auf der der Alp stärkten wir uns bei einem feinem Essen und auch die Wasser Reserven wurden wieder aufgefüllt, mit was auch immer...

Letze Etappe: von der Alp ,Richtung Egerkingen, danach über Feld und Weg nach Gunzgen.

Ausklingen im Restaurant Sonne

Aktuelle Nachrichten