fDP Wettingen
Mein Baum für Wettingen

Stephan Willax
Drucken
Teilen
Bild: Stephan Willax
4 Bilder
Bild: Stephan Willax
Bild: Stephan Willax
Bild: Stephan Willax

Bild: Stephan Willax

(chm)

Im alten Friedhof mussten die Platanen entlang des Weges aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Die FDP Wettingen organisierte in der Folge ein Crowdfundingprojekt, um den Aufbau einer neuen Allee zu unterstützen. «Wir wollen mit dieser Aktion nicht nur politisch über die finanzielle Lage in Wettingen diskutieren, sondern auch aktiv unseren nachhaltigen Beitrag leisten», sagt Stephan Willax, Vizepräsident der FDP Wettingen.

Die Nachfrage war überwältigend und innert kürzester Zeit gingen Gönnerbeiträge in der Höhe von insgesamt CHF 14'500 ein. Am Samstag war es dann so weit. Unter der fachkundigen Anleitung des Werkhofes Wettingen entstand dank dem Einsatz einiger Gönner und Einwohnerratskandidierenden eine Stieleichenallee, welche hoffentlich noch Generationen von Wettingerinnen und Wettinger erfreuen wird. Auch die beiden FDP-Gemeinderäte, Martin Egloff und Markus Haas, packten die Chance, einen nachhaltigen Beitrag für Wettingen zu leisten und griffen beherzt zu Schaufel, Hacken und Rechen.

Am Abend wurde die neue Allee durch die Gönnerschaft und die Initianten offiziell der Gemeinde übergeben. Gemeindeammann Roland Kuster würdigte bei der Übergabe diese nachhaltige Aktion und bedankte sich bei der FDP und den Gönnern für diesen gelungenen Einsatz für Wettingen. Es bleibt zu hoffen, dass die Erinnerungen an den schönen Spätsommertag über den Muskelkater am folgenden Tag hinwegtrösteten.

Aktuelle Nachrichten