leserbeitrag
Abschlussingen von Vokalis Würenlingen

Sabina Lindley
Merken
Drucken
Teilen
Bild: Sabina Lindley

Bild: Sabina Lindley

(chm)

Am vergangenen Samstag fand im Pfarrheim Würenlingen das Abschlusssingen von Vokalis Würenlingen statt.

Knapp 30 Kinder aus vier verschiedenen Gruppen sangen am Samstag einige Lieder, welche sie in den letzten Monaten für verschiedene abgesagte Auftritte geübt haben.

Leider durfte noch immer kein Publikum dabei sein, um die Kinder singen zu hören. Dafür freuten sich die Kinder umso mehr, endlich auch die anderen Chöre live zu sehen.

Die ganz Kleinen, die Vokalinos, benutzten zum Singen auch Holzstäbe, um den Takt vorzugeben.

Die zahlenmässig grösste Gruppe, die Voka-Kids 1, sang mit viel Elan und Schalk.

Bei den Voka-Kids 2 wurde sogar eine Choreografie einstudiert und zum Singen gezeigt.

Schliesslich durften endlich auch die Voka-Teens einmal zeigen, was sie können. Der Chor für Jugendliche ab der 6. Klasse hat leider wegen der momentanen Einschränkungen noch nie vor einem Publikum gesungen.

Zum Abschluss sangen die Chöre gemeinsam ein Lied. Der ganze Vokalis-Chor freut sich schon sehr, wenn alle wieder zusammen vor Publikum singen dürfen.

Die Voka-Teens proben noch einige Wochen. Für die anderen Gruppen startet jetzt die Sommerpause.

Ab dem September geht es für alle wieder los. Wer auch Lust hat, dabei zu sein, findet alle wichtigen Informationen unter: www.vokalis-wuerenlingen.com.