leserbeitrag
55. Generalversammlung der Männerriege Horriwil / Spannender EM Match Schweiz-Spanien während des Essens vor der GV

Urs Schürch
Drucken
Teilen
Bild: Urs Schürch

Bild: Urs Schürch

(chm)

Kurzfristig beschlossen wir die GV ausnahmsweise erst nach dem Essen abzuhalten. Alle Fussball-Interessierten hatten somit die Gelegenheit, während dem EM Match unserer Nationalmannschaft Schweiz-Spanien ab 18 Uhr mit einem Apéro und ab 19 Uhr mit einem sehr feinen Überraschungsmenü vom Restaurant Sonne in Horriwil auf einer Grossleinwand im Saal mitzuverfolgen. Trotz Spruch von Andy «mir händ en Goalie» jeweils nach erfolgreicher Aktion von unserem Torwart Yann schied leider unsere Nati nach Penalty schiessen aus.

Anschliessend eröffnet Urs Hintermann offiziell die 55. Generalversammlung der Männerriege Horriwil mit 18 Mitgliedern, die wir nun endlich nach zweimaligen verschieben im Juli abhalten konnten. Die vorhandenen üblichen Traktanden werden ohne Einwände genehmigt.

Das letztjährige Protokoll sowie die Jahresrechnung und Revisorenbericht wurden ohne Diskussionen und mit Applaus genehmigt.

Anschliessend erfolgte ein Rückblick auf das aus Turnersicht wahrscheinlich schlechteste Jahr seit der Gründung unseres Vereins. Aufgrund von Corona durften wir die Turnhalle ab Mitte März bis nach den Sommerferien sowie wieder nach den Herbstferien nicht mehr benutzen. Mit den bestehenden Coronaregeln konnten wir aber trotzdem an einigen schönen Freitagabenden Beachvolleyball im Sand spielen.

Ebenfalls konnten wir Ersatzanlässe wie Pétanque spielen, Freitagabendwanderungen und Velotouren durchführen.

Die Vereinsreise nach Wynau mit Besichtigung des Kraftwerkes konnten wir bei schönstem Sonnenschein abhalten. Fondue im Wald und endlich der Junibummel auf die Martinsflue mit Brunch fanden nun auch statt.

Leider mussten wir dieses Jahr zwei Austritte in Folge Wegzugs bekanntgeben. Ein Aktivmitglied wechselt zum Passivmitglied.

Unser Verein besteht somit nun neu aus 30 Mitgliedern.

Mit Bedauern nehmen wir Kenntnis von der Demission unseres Vorturners Hans Köhli. Wir danken Hans in Abwesenheit für seine jahrelange Tätigkeit als Vorturner. Er wird uns aber als Beisitzer im Vorstand weiterhin zur Verfügung stehen.

Der restliche Vorstand sowie die Rechnungsrevisoren werden für ein weiteres Jahr in ihren Ämtern bestätigt.

Unser neues kurzes Jahresprogramm 2021 wurde vorgestellt und genehmigt. Es beinhaltet auch wieder verschiedene Aktivitäten und Anlässe jeglicher Art, die wir hoffentlich ohne Coronamassnahmen durchführen können.

Etwas später als üblich beenden wir die GV und einige gönnen sich anschliessend noch auf der Sonnenterasse einen Schlummertrunk und lassen den schönen Abend so ausklingen.

Möchtest du dich bei Sport, Spiel und Spass fit halten! Wir treffen uns jeden Freitag um 20.00 Uhr in der Turnhalle in Horriwil.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Aktuelle Nachrichten