Leserbeitrag
Neues Vereinsdress für alle Mannschaften

Beat Neuenschwander
Drucken
Teilen

Generalversammlung UHC LOK REINACH

(BN) Die ordentliche Generalversammlung von LOK REINACH fand am 5. Juni 2015 statt. 84 der über 200 aktiven Mitglieder haben daran teilgenommen. Vermutlich zogen es einige vor, das Konzert in Zürich zu besuchen anstatt der Vereins-GV, worüber allerdings nur spekuliert werden kann.

Die zu behandelnden Sachgeschäfte wurden diskussionslos und speditiv genehmigt. Obwohl kein eigentliches Wahljahr, standen Mutationen im Vereinsvorstand an. Anstelle des austretenden Vorstandsmitglieder Andi Zumbühl wurde Beat Neuenschwander neu gewählt. Für den Austritt von Jan Rickenbach (Sportchef) konnte die Nachfolge leider noch nicht geregelt werden. Jan Rickenbach steht dem Verein bis Ende August 2015 aber noch zur Verfügung, bevor er dann mit gepackten Koffern die Schweiz Richtung USA verlässt und mit seiner Familie auswandert.

Bei der Rechnungspassation 2014/2015 durfte die Kassierin Sabrina Torretti einen erfreulichen Abschluss mit einem Ertragsüberschuss von CHF 1‘645.60 (budgetiert war ein Aufwandüberschuss von CHF 8‘650.00) vermelden. Im Budget 2015/2016 sind Einnahmen und Ausgaben von total CHF 140‘600.00 vorgesehen. Es wurden wiederum intensive Sparanstrengungen vorgenommen, um der Versammlung ein positives Budget vorlegen zu können. Das Budget 2015/2016 sieht bei unveränderten Mitgliederbeiträgen einen Reingewinn von CHF 3‘400.00 vor.

Als positive Mitteilung konnte der Vorstand vermelden, dass für die nächsten drei Jahre ein neuer Ausrüstervertrag abgeschlossen werden konnte und auch neue Sponsoren sich für LOK REINACH finanziell engagieren werden. Mit diesen neuen Voraussetzungen wird es insbesondere bei den Jugendmannschaften endlich möglich sein, die alten Spielerdresses zu ersetzen und für den gesamten Verein endlich wieder über ein einheitliches Mannschaftstenü zu beschaffen. - An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an die bisherigen, treuen Sponsoren und an die neuen Sponsoren!

Unter Traktandum „Ehrungen“ würdigte Präsident Riccardo Belluz die Verdienste von Andi Zumbühl und Jan Rickenbach besonders. Sie wurden von der Versammlung anschliessend zum Ehrenmitglied ernannt und mit grossem Applaus verabschiedet. Auch verschiedene weitere Funktionäre und Helfer/Innen durften eine Ehrung erfahren und sind für deren unermüdlichen Einsatz für unseren Verein mit einem Präsent bedacht worden.

VORSTAND LOK REINACH

Aktuelle Nachrichten