Leserbeitrag
Natufreundehaus auf der Schauenburg – weitet die Innen- und Aussensicht: Ein Besuch lohnt sich immer

Eva-Maria Fischli-Hof
Drucken

Anlässlich der 86. Generalversammlung im Egelmoos-Pintli in Biberist fanden sich 24 Mitglieder und 6 Gönner ein. Die Jahresberichte waren bereits im vereinsinternen Bulletin zu lesen und wurden allesamt einstimmig bewilligt.

Sowohl der Rechnung der Sektionskasse sowie derjenigen des Hauses auf der Schauenburg wurden zugestimmt und dem Vorstand die Dechargen erteilt.

Vorstand und Revisoren wurden bestätigt. Langjährige Mitgliedschaften wurden geehrt: So hat die Sektion Biberist Mitglieder, die bereits zwischen 25 – 60 Jahren treu sind. Auch die runden Geburtstage zwischen 70 und 90 Jahren wurden namentlich genannt. Der Jahresbeitrag konnte auf dem Vorjahresstand belassen werden. Informationen dazu und zu dem abwechslungsreichen Jahresprogramm für jung und alt finden sich auf: http://www.naturfreunde-biberist.ch/.

Homepageanpassungen sind auf Mai 2017 geplant, so dass deren Bedienung auch auf dem Mobile Phone komfortabler und zeitgemäss wird. Über das Haus auf der Schauenburg wird nochmals ein neuer Prospekt in Druck gehen.

Im Haus selber werden zwei Zimmer renoviert und auch die Zufahrtstrasse zum Haus wird verbessert. Das Haus ist und bleibt die grosse Freude der Naturfreunde der Sektion Biberist: Übernachten und festen auf der Schauenburg im Naturfreundehaus bleiben ein Genuss. Es eignet sich gut für Feiern von Jubiläen und Geburtstagen. Schöne Aussichten.