Leserbeitrag
Musikgesellschaft am Kantonalen Musikfest in Aarburg

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Sonntag, 23. Juni 2013 machte sich die MGO morgens um 09.00 Uhr auf den Weg nach Aarburg zur Teilnahme am Kantonalen Musikfest. Wir hatten uns mit unserem neuen Dirigenten Michel Byland sehr gut darauf vorbereitet.

Michel ist für unseren Verein ein grosser Gewinn. Er verstand es, die Proben interessant zu gestalten, mussten wir uns doch während einer längeren Zeit auf die beiden Stücke Whitney Houston – The Greatest Hits und Birdland konzentrieren. Wir konnten alle an uns selber feststellen, dass er uns mit seinem Wissen über die Musik weiter bringen kann und auch weiter fördern wird.

Wir freuten uns richtig darauf, an einem Wettbewerb zu zeigen was wir gelernt haben. Voller Motivation nahmen wir im Wettlokal Platz und gaben unser Bestes. Wir waren richtig stolz, über unseren Vortrag.

Die drei Experten sahen dies anders und bewerteten unseren Vortag mit einer schlechten Note. Die Tatsache, dass der Vortrag weder musikalisch aufgezeichnet, noch schriftlich mit gut und schlecht kommentiert wurde, ist für uns ebenfalls neu und völlig unverständlich.

Dank der guten Kameradschaft in der MGO haben wir uns gefangen und auf die Ehrung von Ernst Brunner gefreut. Ernst ist seit 50 Jahren ein aktiver Musikant und seit einigen Jahren Mitglied der Musikgesellschaft Oberentfelden. Dieses Jubiläum konnte Ernst am Musiktag in Aarburg gebührend feiern.

Den gemütlichen Ausklang nach diesem speziellen Musikfest in Aarburg verlegten wir dann nach Oberentfelden zu einem unserer treuen Gönner, "Coci". Dieser liess kein Wunsch unerfüllt und so konnten wir unseren Ausflug doch noch zufrieden abschliessen. (bz)

Aktuelle Nachrichten