Leserbeitrag
Mehrzweckfahrzeug abgenommen und einsatzbereit

Beat Wyttenbach
Merken
Drucken
Teilen

Regionalfeuerwehr Untergäu Der Mercedes wurde aus eigenen Mitteln finanziert

Ende November wurde das neue Mehrzweckfahrzeug für die Regionalfeuerwehr Untergäu (RFU) angeliefert. Am Mittwoch, 09. Dezember, wurde es von der Solothurnischen Gebäudeversicherung (SGV) abgenommen und kann ab sofort in Dienst gestellt werden. Es handelt sich dabei um einen Mercedes-Benz Atego 1530A, Baujahr 2020, mit neun Sitzplätzen. Das Fahrzeug weist ein Gewicht von 14 Tonnen auf. Es verfügt über einen 300 PS-Motor mit einem Fünfgang-Wandler-Automatikgetriebe. Geliefert wurde es von der Firma Rosenbauer AG, Oberglatt ZH.

Die Ausrüstung beinhaltet einen pneumatischen Sechs-Meter-Lichtmast mit acht Scheinwerfern, eine Seilwinde mit acht Tonnen Zugkraft und eine Hebebühne für zwei Tonnen Last. Das Mehrzweckfahrzeug kann mit vier Modulwagen (Elektromodulwagen, Lüftermodulwagen, Wasserwehrmodulwagen und AS-Flaschen-Modulwagen) beladen werden. Sieben Atemschutzgeräte sind fix eingebaut. Weiter beinhaltet es eine 14 Meter lange Schiebeleiter mit Stützen, eine 9,8 Meter lange normale Schiebeleiter, eine Rettungswanne sowie diverses Pionier-, Lösch- und Rettungsmaterial.

Wie Markus Borner, Präsident des Feuerwehrrates, festhielt, konnte das Mehrzweckfahrzeug «zu 100 Prozent aus eigenen RFU-Mitteln» finanziert werden; die fünf Mitgliedsgemeinden Boningen, Hägendorf, Kappel, Rickenbach und Wangen bei Olten mussten sich also nicht beteiligen. Die SGV unterstützt die RFU mit 35 Prozent Subventionen bei den Kosten. Der Mercedes-Benz Atego ersetzt das Pionierfahrzeug der Marke Mercedes-Benz Unimog, Baujahr 1992. Dieses musste nach 28 Jahren Dienst ausser Betrieb gesetzt werden musste, weil es sein «Lebensalter» erreicht hatte. «Das Pionierfahrzeug sowie ein Atemschutzfahrzeug, das ebenfalls ausrangiert werden musste, wurden an zwei Liebhaber verkauft. Wir konnten dafür einen schönen Erlös erzielen», ergänzte der Pikettchef West, Mirco Mäder.

Beat Wyttenbach